Metanavigation / Stadtporträt deu
Sonntag, 26.03.2017 10°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Weitere Informationen

Service

Barrierefreies Bauen

 Barrierefreiheit

Initiativen für ein barrierefreies Lübeck

Wir finden immer eine Schwachstelle. Genau das wollen wir auch, wenn wir mit der Lübecker Behinderten-Beauftragten die Straßen und Wege unserer Stadt »bereisen«. Denn wer gleichwertige Lebensbedingungen im öffentlichen Straßenraum schaffen will, muss vor allem den Status Quo ins Visier nehmen. Um zu erfahren, wo immer noch Hindernisse im Alltag bestehen und wie sie sich beseitigen lassen.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr arbeitet aktiv daran mit, den öffentlichen Raum barrierefrei zu gestalten. Die Behinderten-Beauftragte der Hansestadt Lübeck und die Mitglieder der »Projektgruppe Behinderte Mitbürger« unterstützen uns dabei. Zwei Mal im Jahr treffen wir unter Federführung des Senators für Wirtschaft und Bauen zusammen, um neue Projekte anzustoßen. So sind bereits Blinden-Stadtpläne entstanden, Ampelanlagen mit akustischen Signalen ausgestattet oder Gehwege abgesenkt worden. Sie sind ein Anfang in einer langen Liste von Aufgaben, die inklusives Leben in der Stadt immer selbstverständlicher machen sollen. Im Rahmen unserer Haushaltsmittel setzen wir im gesamten Straßennetz sukzessive folgende Maßnahmen um oder führen sie fort:
• Ton- oder Vibrationsanlagen an Lichtsignalanlagen (Ampeln)
• Rippenplatten als Bodenindikatoren für das Blindenleitsystem
• Querungshilfen wie Absenkungen für Straßen und Gehwege
• Markierungen auf Treppen, Sperrflächen usw.
• Beleuchtung
• Rampen
• Behindertenparkplätze
• Einebnung und| oder Abschliff von Pflasterungen, zum Beispiel für eine Rollatoren gerechte Nutzung
• Alters - und behindertengerechter Umbau von Bushaltestellen

Das Blindenleitsystem setzt der Bereich Stadtgrün und Verkehr in enger Abstimmung mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein um. Zahlreiche alltagstaugliche Adressen und Hinweise fasst der Behindertenwegsweiser der Hansestadt Lübeck zusammen.