Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 17.07.2019 16°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Weitere Informationen

Service

Islamische Bestattungen

Muslimische Bestattungen

Muslime, auch Nicht-Lübecker, können sich auf einem eigens für sie eingerichteten, „jungfräulichen“ (das heißt bisher unbenutzten) Grabfeld bestatten lassen. Durch Hinzuziehen eines Vermessungsingenieurs wurde die genaue Ausrichtung der Grabstätten so festgelegt, dass die Verstorbenen Richtung Mekka blicken. In einem Anbau der Kapelle 2 wurde ein gesonderter Waschraum mit Hand- und Fußwaschbecken eingerichtet, der den Gläubigen die rituellen Waschungen ermöglicht. Nach Ablauf der „regulären“ Ruhefrist von 20 Jahren können die Grabstätten verlängert werden, um so das nach islamischen Regeln übliche ewige Ruherecht zu gewährleisten.

 

Flyer islamische Bestattungen (türkisch)

Flyer islamische Bestattungen (deutsch)