Metanavigation / Stadtporträt deu
Mittwoch, 17.07.2019 16°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Weitere Informationen

Service

Garten der Besinnung

 

Im „Garten der Besinnung" (Felder 5/1 und 14/2) bieten wir folgende drei Grabarten an, bei denen Sie die Grabstätte nicht mehr pflegen brauchen.

 

Bei den Gräbern im Grabfeld 5/1 handelt es sich um Wahlgräber, bei denen auch Partner beigesetzt werden können und bei denen die Laufzeit verlängert werden kann. Beim bepflanzten Urnengrab ist die Grabpflege mit in der Gebühr enthalten. Ein Liegestein auf eigene Kosten ist möglich.

 

Beim abgedeckten Urnengrab ist grundsätzlich keine Bepflanzung möglich. Sie müssen diese Art der Grabstätte durch eine Platte vom Steinmetzen vollflächig  abdecken lassen. Eine kleine Öffnung (max. 20 x 20 cm) für eine Vase oder einen Topf ist möglich. Diese Grabstätte lebt von der Gestaltung der Grabplatte.

 

Auf dem Grabfeld 7/3 bieten wir Ihnen neue Reihengräber in Form von Urnen-Stelen-Gräbern an. Hier kann nur eine Urne beigesetzt werden, und eine Verlängerung ist nicht möglich. Die Pflege der Grabstätte durch Friedhofsgärtner ist bereits in der Gebühr enthalten.

 

Friedhofsplan