Metanavigation / Stadtporträt deu
Donnerstag, 27.07.2017 18°C

Schnellnavigation / Service

Schnellsuche

Anzeige

 

Weitere Informationen

Service

Glossar

Begriff: Fahrradbeauftragte/r


Wesentliche Zuständigkeiten zur Förderung des Radverkehrs sind in Lübeck bereits seit Juni 1987 in der Funktion des/der Fahrradbeauftragten gebündelt. Der Fahrradbeauftragte ist vom Fachbereichsleiter Planen und Bauen bestellt und dem Bereich Stadtplanung, Abt. Verkehrsplanung zugeordnet . Zu seinen Aufgaben und Zuständigkeiten zählen :

  • Vertretung des Baudezernenten in allen fahrradrelevanten Belangen nach außen

  • Koordinierung aller Planungen und Baumaßnahmen von Radverkehrsanlagen

  • Erarbeitung von Planungen und Stellungnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für RadfahrerInnen

  • Prüfung aller Planungen und Maßnahmen im Baudezernat auf fahrradrelevante Belange

  • Unterrichtung der Öffentlichkeit über Planungen und Maßnahmen zum Radverkehr

  • Aufstellung eines Jahresprogramms der Baumaßnahmen (jeweils zum Jahresanfang)

  • Aufstellung des Investitionsprogramms betr. Ergänzungen im Radverkehrssystem (10-Jahres-Programm)

  • kontinuierliche Zusammenarbeit mit dem ADFC, Initiativen und sonstigen sachkundigen Bürgern

http://www.stadtentwicklung.luebeck.de/stadtplanung/verkehrsplanung/mobil_in_luebeck/index.html

Zurück zur Übersicht